Villa Louisa – Urlaub strandnah & exklusiv

Seebrücke, Traumstrand, Bäderarchitektur und ein schier grenzenloser Blick über das Meer … – das Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen bezaubert mit vielen Attributen. Die Wilhelmstraße – Sellins berühmte Flaniermeile – ist um eine touristische Topadresse reicher geworden. Nur knapp 150 Meter vom Hauptstrand entfernt und mit direktem Zugang zum Kurpark am Friedensberg erwartet die 2016 eröffnete Villa Louisa den Besuch urlaubshungriger Feriengäste. Architektonisch sehr interessant greift das der Wilhelmstraße zugewandte Vorderhaus Stilelemente der Bäderarchitektur auf, während der zweite Gebäudeteil – dem Kurpark am Friedensberg zugewandt – den modernen Baustil verkörpert.

Urlaub Wilhelmstraße Sellin auf Rügen

Zahlreiche kleine Geschäfte und lohnenswerte Restaurants & Cafés in der Umgebung laden dazu ein, vom Alltag zu entschleunigen und die Freizeit zu genießen. Hinter der schmucken Fassade punktet die Villa Louisa mit modernen, hochwertig eingerichteten Ferienappartements verschiedenster Größenordnungen. Kein Urlaub von der Stange, sondern individuelle Fewos in Privatbesitz, bei denen man überall die Liebe zum Detail spürt, die die jeweiligen Eigentümer in die Einrichtung und Ausstattung gesteckt haben. Zu den vielen Annehmlichkeiten eines Urlaubs in diesen schmucken Domizilen zählen großzügige möblierte Terrassen und Balkone und selbstverständlich auch kostenfreies W-LAN.

Ferienwohnungen Sellin auf Rügen

In der Villa Louisa gibt es einen hauseigenen Saunabereich (gegen kleine Gebühr), einen Raum mit Waschmaschine und Trockner (Münzgeräte), dazu Lift und Tiefgarage (max. Zufahrtshöhe 2 Meter). Alles hier ist herrlich neu, auf höchstem Standard und weitestgehend behindertenfreundlich angelegt. So macht man gern Urlaub! Und sogar an die Hundebesitzer wurde gedacht: In den Appartements „Möwe“ und „Haven 44“ sind auch Ihre wohlerzogenen Vierbeiner gern gesehene Gäste.

Herzlich Willkommen!